hörakustik dietz
Hörakustik Dietz Lindenaustraße 1,09212 Limbach-Oberfrohna Tel. 03722/6996805  |  Fax. 03722/6996804
Öffnungszeiten: Mo-Fr: 08:00 - 12:30 | 13:30 -18:00 Uhr Mi: 08:00 Uhr - 12:30 Uhr Mittwoch Nachm. + Samstag nach Vereinbarung Hausbesuche nach Vereinbarung
Liefer- und Zahlungsbedingungen
Hörakustik Dietz in sozialen Netzwerken Folgen Sie uns:
oben! nach

Geht nicht, gibt's nicht!

Wir sind Vertragspartner aller Krankenkassen und Hörgeräteherstellern sowie Otoplastiklaboren. Aus diesem Grund haben wir die Möglichkeit, Ihnen jeden Wunsch zu erfüllen. Sei es ein ausgefallenes Design oder bestimmte Hörsysteme. Alles ist möglich. Und das Beste, Sie können jedes Hörsystem zur Probe tragen. Vereinbaren Sie gleich einen Beratungstermin.
Arten von Hörsystemen
Hinter-dem-Ohr-Hörgeräte Der Alleskönner - hinter dem Ohr Die "Ur-Form" der Hörgeräte wird, wie der Name schon vermuten lässt, hinter dem Ohr getragen. Die komplette Technik, Mikrofone, Computerchip oder auch Prozessor genannt, Batterie sowie der Lautsprecher befinden sich im Gehäuse hinter dem Ohr. Zusätzlich zur Technik benötigt man bei dieser Art von Versorgung noch ein Ohrpassstück, die sogenannte Otoplastik. Über diese gelangt der Ton vom Hörgerät zum Ohr.
RIC - EX - Hörer Hörgeräte Hörsysteme einen Schritt weiter gedacht Der "kleine Bruder" des hinter dem Ohr Gerätes. Auch hier befindet sich fast die gesamte Technik hinter dem Ohr, mit einer Ausnahme. Der Lautsprecher oder auch Hörer genannt ist ausgelagert und befindet sich im Gehörgang. Deswegen auch Ex- Hörer. Der Lautsprecher kann zur Probe mittels eines kleinen Silikon- Ohrpassstückes, auch Schirmchen geannt getragen werden. Dieser sollte jedoch später in eine speziell für ihr Ohr gefertigte Otoplastik getauscht werden. Diese Hörgeräteversorgung ist meist die kosmetisch unauffälligste Lösung.
Im-Ohr-Hörgeräte Das dezente Technik-Wunder im Gehörgang Das Im Ohr Gerät ist das Gegenstück zum Hinter dem Ohr Gerät. Hier befindet sich die komplette Technik im Ohr selbst. Dieses Gerät muss für Ihr Ohr individuell gefertigt werden. Es wird eine Schale hergestellt die genau Ihrem Gehörgang entspricht. In diese Schale wird dann die von Ihnen ausgewählte Technik eingebaut. Das Im Ohr System ist eine sehr diskrete und individuelle Lösung.
Hinter-dem-Ohr RIC-EX-Hörer Im-Ohr
Die Kosten für eine Hörgeräte-Versorgung
Wird durch einen HNO-Arzt eine Diagnose für Hörgeräte gestellt, so erhält der gesetzliche Krankenversicherte einen Festbetrag für eine Hörsystemversorgung. Seit dem 01. November 2013 darf sich jeder gesetzlich Versicherte sogar über eine 40% - 60% höhere Unterstützung für eine Hörgeräteversorgung freuen.
Der Betrag bewegt sich abhängig von der Krankenkasse und der schwere des Hörverlustes zwischen 1451,00€ und 1942,49€ für eine beidohrige Versorgung. Mit dieser Unterstützung ist es möglich sich mit einem modernen Hörsystem (ohne private Zuzahlung, ausgeschlossen die gesetzliche Zuzahlung von 10€ pro Ohr, außer bei Befreiung) komplett von der Krankenkasse versorgen zu lassen. Das sogenannte Kassengerät. Diese Hörgerät ist mit der aktuellen Technik versehen und ermöglicht es in kleinen Gruppen, sowie Einzelgesprächen und zum Beispiel im Café verstehen zu können.   Es ist darüber hinaus möglich ein Hörsystem mit privater Aufzahlung zu erweben. Bei diesen Systemen spielen Ästhetik, Hörkomfort und Vernetzung mit kabellosen Medien oder Fernbedienungen eine Rolle.   Genaueres dazu würden wir mit Ihnen in einem persönlichen Klären und erläutern.   Es hat sich bewährt verschiedene Hörsysteme zu testen, da jeder Hersteller seinen eigenen Klangcharakter besitzt.

ReSound LINX²

Noch nie waren hören so mühelos   Stellen Sie sich ein neues Hörsystem vor, mit dem Sie in allen Lebenslagen besser hören können. Mit ReSound Linx² können Sie Ihren Ohren wieder trauen. Genießen Sie Musik die Sie bewegt, auf Ihrem iPod touch. Führen Sie ein Videogespräch mit einem geliebten Menschen auf dem iPhone. Oder schauen Sie einen Film auf Ihrem iPad. Und das alles über Ihre Hörsysteme, die gleichzeitig wie kabellose Kopfhörer funktionieren. Alles natürlich in allerbester Klangqualität. Mit ReSound Linx² behalten Sie in jeder Hörumgebung, selbst in schwierigen Situationen jederzeit die volle Kontrolle. Besser hören war noch nie so einfach.
Bei Fragen zu den verschiedenen Arten von Hörsystemen können Sie sich jederzeit vertrauensvoll an uns wenden, sowie jedes der Geräte vor Ort in die Hand nehmen und kostenfrei zur Probe tragen.
Wir sind Vertragslieferant aller Krankenkassen sowie Berufsgenossenschaften und vertreiben Hörsysteme aller Hersteller.

TV-Lösungen

Probleme beim Fernsehen?   Haben Sie das Gefühl Ihre Lieblingssendung wird immer undeutlicher?  Können Sie Ihre Wunschmusik nicht mehr richtig genießen? Sind Sie sich oftmals mit Ihrem Partner über Lautstärke des Fernsehers uneinig? Das hat jetzt ein Ende! Moderne Hörsysteme lassen sich beispielsweise kabellos via Funk mit dem Fernseher, der Stereoanlage oder dem Computer verbinden. Dadurch wird eine direkte Übertragung des Tones in Ihre Hörsysteme ermöglicht. Regeln Sie Ihre Lautstärke unabhängig von Ihren Liebsten und genießen Sie wieder gemeinsam einen entspannten Abend vor dem Fernseher. So profitieren nicht nur Sie, sondern auch Ihre Lieben. Verbinden. Regeln. Genießen.
Hörakustik Dietz Markt 16, 09322 Penig Tel. 037381/189920  |  Fax. 037381/189834
Öffnungszeiten: Mo-Fr: 08:00 - 12:30 Uhr Di + Do: 08:00 - 12:30 Uhr | 13:30 - 18:00 Uhr
Hörakustik Dietz Bahnhofstraße 24-26, 08297 Zwönitz Tel. 037754/323244
Öffnungszeiten: Mo, Mi, Fr: 09:00 - 13:00 Uhr Do: 09:00 - 13:00 Uhr | 14:00 - 18:00 Uhr